• 0 Items - 0,00 
    • Sie haben noch keine Titel im Warenkorb.

Blog

shutterstock_1735368791_Studio-G-Photography

Warum ist Basteln mit Kindern so wichtig? Durch das Basteln lernen Kinder, kreative Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen. Das Vorstellungsvermögen und die Kreativität wird geschult. Sie beschäftigen sich längere Zeit mit einer Sache, was die Ausdauer und das Konzentrationsvermögen fördert.

In der Frühlingszeit rund um das Osterfest häufen sich viele tolle Bastel- und Gestaltungsideen im Netz. Wir möchten das Thema Recycling aufgreifen und gestalten uns einen blühenden Apfelbaum mit Zweigen, Styropor, Papier und Filzkügelchen.

Der eigenen Kreation sind kaum Grenzen gesetzt.

Jeder Baum wird einzigartig und erhält je nach Kind eine individuelle Optik.

Für dieses Angebot werden ein Holzzweig, grüne Acrylfarbe, Styropor, Klebstoff, weißes Seidenpapier  und bunte Filz- oder Wattekügelchen benötigt.

Damit der Baum aufrecht steht wird der Zweig in eine mit grüner Acrylfarbe bemalte Styropor-Grundfläche gesteckt.
Die Apfelbaumblüten werden mit weißem Seidenpapier gestaltet. Hierzu wird das Seidenpapier feucht gemacht und zu Kugeln geformt. Die kleinen Kugeln werden anschließend mit Klebstoff an den Zweig geklebt.

Die bunten Filzkügelchen bringen frische Frühlingsfarben hinzu.

Warum jedes Kind basteln sollte:

Basteln fördert die eigene Kreativität
Beim Basteln können Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen und sich verschiedenste Dinge vorstellen.
Diese Vorstellung können Sie beim Basteln umsetzen.

Lernen auf spielerische Art und Weise
Kinder lernen den Unterschied zwischen verschiedenen Formen und Materialien sowie verschiedene Farben kennen.
Des Weiteren lernen die Kinder diese Dinge zu benennen und mit ihnen umzugehen.
Die Handlungsabläufe bauen oftmals schrittweise aufeinader auf. So kann das Kind nach Plänen und Handlingsschritten zu arbeiten.

Basteln schult das Geschick und die Feinmotorik
Bastelangebote setzen voraus, dass Kinder mit Händen und Fingern arbeiten. Bereits das Formen von Kugeln trainiert sowohl die Handmuskulatur und Feinmotorik als auch die Auge-Hand-Koordination.


Fördern der Konzentrationsfähigkeit
Während des Basteln konzentrieren sich Kinder auf sich selbst, ihre Finger und kommen damit zur Ruhe.

Die Neugier der Kinder wird auf kreative Art und Weise gestillt
Kinder lernen gerne neue Dinge kennen, sind neugierig und möchten neue Materialen kennenlernen. Sich können sich mit diesen aktiv auseinandersetzen.

Stärkung des Selbstbewusstseins
Jedes Kind ist auf sein Ergebnis stolz, wenn es sein selbstgemachtes Kunstwerk fertiggestellt und präsentieren kann.