shutterstock.com - Sunny Studio

Kinder brauchen Rituale

Rituale mit Kindern in der Adventszeit erleben

Rituale gibt es schon sehr lange. Sie bringen eine Struktur in unser tägliches Leben und schaffen Harmonie und Sicherheit.  Rituale sind wiederkehrende Abläufe , die dem Alltag einen Rhythmus geben. Solche Abläufe spielen im Tagesablauf von Kindern für die psychische und physische Gesundheit eine sehr wichtige Schlüsselrolle.

In der Pädagogik werden Rituale bewusst als Hilfsmittel eingesetzt. Strukturierte Tagesabläufe helfen den pädagogischen Fachkräften dabei, Kindergruppen durch den Tag zu begleiten.

Rituale geben Halt und die notwendige Struktur, damit sich Kinder im Tagesablauf besser orientieren und wohlfühlen können.

Denn sie wissen, dass ihre Bezugsperson für sie da ist, dass sie wahrgenommen werden, sich öffnen können und sich in einer sicheren Umgebung befinden.

Auch zu Hause sind Rituale für die Entwicklung des Kindes sehr wichtig.

Gerade in der Adventszeit werden Rituale erlebt. Das tägliche Öffnen der Adventskalenders, das Anzünden einer weiteren Kerze an den Adventssonntagen sind einige Beispiele.

Meine Winterzeit - Mitmachbuch Material
Meine Winterzeit - Mitmachbuch
Mit Spiel & Spaß durch's ABC
Mit Spiel & Spaß durch's ABC