• 0 Items - 0,00 
    • Sie haben noch keine Titel im Warenkorb.

Blog

shutterstock_231951232_Jaromir-Chalabala

Die Motivation ihres Kindes ist der wichtigste Baustein beim Lernen.

Mit den Mitmachbüchern der fantassimo–Reihe können sie die Motivation ihres Kindes unterstützen.

Zu Beginn der Schulzeit sind Kinder hochmotiviert. Sie entdecken eine neue Welt, lernen neue Mitschüler kennen und sind wissbegierig.

Hier ist es wichtig die Neugier und die Motivation des Kindes aufrecht zu erhalten.

Ihr Kind sollte Spaß am Lernen haben und sich freuen wenn es neues Wissen erlangt hat. So entsteht ein innerer Antrieb (intrinsische Motivation).

Doch wie kann Lernen auch Spaß machen?

Durch Abwechslung und liebevoll aufbereitete Inhalte wird jedes Wissensthema, jede Aufgabe und jede Geschichte eine besondere Lernerfahrung.

Müssen Lernmaterialien eintönig und bieder sein?

Nein, das müssen sie nicht, denn mit wechselnden und ansprechenden Themen wird die Neugierde ihres Kindes unterstützt. So wechseln sich Lerneinhalten mit Wissensthemen, Spielen und Rätseln ständig ab und das Mitmachbuch wird nicht als klassisches Übungsheft wahrgenommen.
Ihr Kind will Neues entdecken und ist ganz von selbst wissbegierig und lernwillig.

Müll richtig trennen
Müll sortieren | ABC fantasievoll entdecken
Jahreszeitenspiel | ABC fantasievoll entdecken

Ihr Kind lernt ständig und überall – im Alltag,
in der Kita sowie in der Schule

Ihr Kind lernt im Tagesablauf und deren Struktur sowie in Ritualen. Die größte Aufnahmefähigkeit zeigt ihr Kind bei Themen mit hohem Interesse und mit der größten Begeisterung.

Wichtig hierbei ist auch die Motivation der Begleitperson. Ohne die Bindung keine Bildung – In dieser Aussage steht Vertrauen, Bereitschaft zur Unterstützung und eine angrenehme Lernatmosphäre.

Gerade junge Kinder und Kinder mit Lernschwierigkeiten lernen im Spiel. aus diesem Grund haben wir unsere Materialien sehr liebevoll und spielerisch konzipiert und mit spannenden Wissensthemen aufbereitet.

Auch die Formulierung von Zielen können Anreiz zum Lernen sein. Beim Lernen geht es um das erreichen der Selbständigkeit ihres Kindes.

z.B. Wer sich mit Zahlen auskennt kann sich selbst ein Eis kaufen und bezahlen, wer Buchstaben kennt kann seinem Opa ein Postkarte aus dem Urlaub schreiben, “Ich kenne die Uhr und brauch niemanden zu fragen…”

Wenn ein Kind ein Ziel vor Augen hat, wird es sich auch mit anspruchsvolleren Lerninhalten auseinandersetzen.

Vorbild sein

Seien sie selbst motiviert und unterstützen sie Ihr Kind. Nehmen sie sich Zeit und geben Sie Hilfestellungen wenn ihr Kind nicht weiterkommt. Ihr einfühlsames Verhalten fördert die intrinsische Motivation ihres Kindes.

Lassen sie Kind jedoch erst einmal versuchen die Aufgabe alleine zu lösen oder den Lerninhalt zu verstehen.

Wenn es ihr Kind selbständig schafft eine Aufgabe zu lösen, steigt das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten.